Der Umzug war eigentlich ganz einfach und schnell. Es wurde viel geweint, vermutlich weil ich jetzt nicht mehr zuhause wohne. Die Trauer kann ich jedoch nicht wirklich nachvollziehen, schließlich kann man mich fast immer besuchen kommen. Es war keineswegs ein einfacher Schritt, auszuziehen, alles hinter mir zu lassen und den Neuanfang zu wagen. Es hat Überwindung gekostet. Doch mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden. Ich habe auch nicht viel mitgenommen. Ich brauche nicht viel, um glücklich zu sein. Ich habe eine Palette allein mit Fotoalben und Tagebüchern, wo ich meine Erinnerungen und Erfahrungen aufgeschrieben habe, die ich in all den Jahren gesammelt habe. Mit dem Umzug habe ich mir auch einen persönlichen Wunsch erfüllt: Selbstständigkeit und Unabhängigkeit. Klar, am Anfang ist das alles nicht ganz einfach und auch die Geldfrage musste erst geklärt werden, aber der Staat und gerade die Kommune geben netterweise einen großen Zuschuss zu meinem neuen Zuhause. Ich bin hier so glücklich, dass ich vermutlich nie wegziehen werde. Mein neues Zuhause für immer.
Ich bin umgezogen und freue mich über Besuch.
Meine neue Adresse lautet:
Hauptfriedhof der Stadt Krefeld
Heideckstraße 127
47805 Krefeld

Categories:

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der gesamte Inhalt ist frei erfunden. Es handelt sich um keine unternehmerischen Tätigkeiten.
Holler Box